Autor: Thomas Staub

1. Allgemeine Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit ist für uns als Glowing Blue AG (nachfolgend „Glowing Blue“) sehr wichtig. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein Anliegen. Deshalb hat der Schutz personenbezogener Daten während aller Geschäftsprozesse Priorität. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre und stellen deren Schutz sowie die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher.
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen bearbeiten, wofür wir diese Daten benötigen, wie Sie der Datenerhebung widersprechen können und welche weiteren Rechte Sie haben.

Glowing Blue ist verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer Daten.

Bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie sich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Herrn Dr. Thomas Staub, oder an unsere Vertreterin in der EU, Frau Sabine Sobola, wenden. Entweder auf dem Postweg an die folgenden Adressen oder elektronisch per Email an:

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

Glowing Blue AG
Datenschutzbeauftragter
Eigerstrasse 12
3007 Bern
oder per Email an: datenschutz@glowingblue.com

Vertreter in der EU:
Sabine Sobola
Paluka Sobola Loibl & Partner Rechtsanwälte
Prinz-Ludwig-Straße 11
93055 Regensburg
Deutschland
oder per Email an: sobola@paluka.de

2. Erhebung von Personendaten

Als Personendaten sind im Rahmen dieser Datenschutzerklärung alle Daten gemeint, welche sich auf einen bestimmbaren Nutzer unserer Dienstleistungen beziehen. Dies umfasst sowohl Personen, welche unsere Webseite zu Informationszwecken nutzen, als auch Personen, welche weitere Dienstleistungen nutzen, unabhängig davon, ob sie sich bei uns registrieren.

Als Glowing Blue erheben wir insbesondere jene Personendaten, welche für den Abschluss und die Durchführung von Dienstleistungsverträgen mit Ihnen als Glowing Blue-Kunden erforderlich sind. Zudem erheben wir jene Personendaten, welche Sie als Nutzer bei der Registrierung für einen unserer Services oder den Newsletter sowie während anderweitigen Kontakten mit uns preisgeben. Darunter fallen insbesondere die folgenden Kategorien von Personendaten:

  • Nutzerdaten, welche Sie bei ihrer Registration für einen Glowingblue-Service bekannt geben (z.B. persönliche Daten und servicespezifische Einstellungen).
  • Ihre Reaktionen auf die Ihnen per E-Mail, Brief, Telefon unterbreiteten Angebote von Glowingblue.
  • Nicht persönliche Daten, welche aufgrund von technischen Abläufen bei der Nutzung der Glowingblue Webseite oder von Glowingblue-Services anfallen sowie IP-Adressen.

Im Detail können das die folgenden, nicht abschliessend aufgezählten Daten sein:

    • Daten zu Ihrer Person
    • Name und Vorname
    • Geburtstag und Alter
    • Geschlecht
    • Wohnadresse
    • Kunden- und Einkaufspräferenzen
    • Rechnungsadresse
    • Sprachpräferenzen
    • Telefonnumer(n)
    • E-Mail-Adresse(n)
    • Identifikationsnummern von technischen Geräten
    • Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung
    • Zustimmung für Empfang von Werbung
    • Online-Kundenkonto-Informationen (einschliesslich Eröffnungsdatum, Benutzernamen, Profilbilder)
    • Mitgliedschaften innerhalb des Glowingblue Geschäftsbereichs
    • Daten zu Nutzeraktivitäten
    • Vertragsdaten (einschliesslich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag)
    • Kundendienstinformationen
    • Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche der Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse
    • abgegebene Bewertungen
    • standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten
  • Kommunikationen über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging.

Wir behalten uns das Recht vor, solche Personendaten bei Dritten zu erheben und gemeinsam mit den anderen Daten des Nutzers gemäss den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu bearbeiten. Die Nutzer werden in angemessener Weise über diese Datenerhebung informiert.

3. Bearbeitungszwecke

Als Glowing Blue bearbeiten wir die erhobenen Personendaten vorwiegend für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und für die Erbringung unserer Dienstleistungen. Sämtliche Datenverarbeitung erfolgen nur zu spezifischem Zwecken. Diese können sich beispielsweise aus technischer Notwendigkeit, vertraglichen Erfordernissen, gesetzlichen Vorschriften, überwiegendem Interesse, d.h. aus legitimen Gründen, oder Ihrer ausdrücklichen Einwilligung ergeben.

Wir erheben, speichern und bearbeiten Personendaten, soweit dies erforderlich ist, etwa für die Verwaltung der Kundenbeziehung, die Erbringung unserer Dienstleistungen und Produkte, die Abwicklung von Bestellungen und Verträgen, den Verkauf und die Rechnungsstellung, die Beantwortung von Fragen und Anliegen, die Information zu unseren Produkten und Dienstleistungen sowie deren Vermarktung, die Unterstützung bei technischen Angelegenheiten sowie die Evaluation und die Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.

Besuch der Webseite:
Aus technischen Gründen müssen wir beim Besuch unserer Webseite bestimmte Daten erheben und speichern (das Datum, die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, der verwendete Browser und dessen Version, das verwendete Betriebssystem und dessen Version, Internet-Protokoll-Adressen sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen).

Vertrag:
Aus vertraglichen Gründen benötigen wir darüber hinaus personenbezogene Daten (z.B. Ihre Kontaktdaten) um unsere Leistungen vorzunehmen und die mit Ihnen geschlossenen Vertragsverhältnisse durchführen zu können.

Newsletter / Werbung:
Für die Zustellung unseres Newsletters oder individueller Werbung benötigen wir von Ihnen eine Emailadresse. Die Angabe weiterer Daten erfolgt freiwillig. Wir verwenden diese Daten ausschliesslich zur Zustellung des Newsletters resp. der individuellen Werbung (siehe Abschnitt 4).

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient diese nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 lit. b) DSGVO die Rechtsgrundlage. Artikel 6 Absatz 1 lit. b) DSGVO gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.

Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

Im Fall von berechtigten Interessen unserseits als Verantwortlichen oder eines Dritten basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO.

4. Werbung und Newsletter

Wir senden Ihnen nur mit Ihrer Zustimmung Werbung und Newsletter zu (Opt-in). Hierzu können Sie sich auf unserer Webseite entsprechend für den Erhalt anmelden. Hiermit stimmen Sie zu, dass wir die erhobenen Nutzerdaten für eigene Marketing- und Werbezwecke auszuwerten. Dies betrifft Daten, die Sie uns mündlich, schriftlich oder auf elektronischem Weg bekannt gegeben haben, öffentlich zugängliche Daten sowie Daten, die wir von Dritten bezieht. Dabei können Zielgruppen bestehend aus Nutzern mit ähnlichen Nutzer- und Einkaufsdaten gebildet werden (Cluster). Dies dient der Zustellung von individuellen Angeboten, welche auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten sind, sowie der Verbesserung der Dienstleistungen von Glowing Blue. Die Nutzerdaten einschliesslich Cluster werden nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.
Sie können jederzeit auf die Zustellung von Werbung mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an uns verzichten. Eine erfolgte Anmeldung für den Newsletter kann jederzeit über den Link in jedem Newsletter widerrufen werden.

5. Cookies

Wir nutzen Cookies, um den Nutzern eine möglichst effiziente und benutzerfreundliche Gestaltung unserer Webseite und Webservices zu bieten. Cookies sind kurze Textdateien, die auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden und der Analyse der Nutzung des Marktplatzes und der Wiedererkennung des Browsers eines Nutzers dienen.
Wir speichern hierfür automatisch unter anderem die IP-Adressen der Nutzer sowie Informationen über den verwendeten Internet-Browser. Basierend auf diesen Informationen werden anonyme Statistiken zur Nutzung unserer Webseite und Webservices erstellt. Zudem wird es uns durch den Einsatz von Cookies möglich, unsere Angebote auf den Nutzer anzupassen.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Es steht Ihnen als Nutzern frei, dies in den Browsereinstellungen generell zu unterbinden oder die Einstellung so zu wählen, dass jede Speicherung eines Cookies akzeptiert werden muss. Zudem können Sie jedes gespeicherte Cookie einzeln wieder löschen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Deaktivierung oder Löschung eines Cookies dazu führen kann, dass einzelne Teile unserer Webseite resp. Webservices nicht mehr korrekt und vollständig funktionieren.

6. Webanalysetools

Um unsere Angebote stetig zu verbessern sowie um unsere Webseite sowie Dienstleistungen möglichst nutzerfreundlich zu gestalten, nutzen wir Technologien, die eine Analyse der Nutzung der Webseite durch die Nutzer ermöglichen. Die dabei vorgenommenen Auswertungen lassen uns insbesondere erkennen, wie viele Nutzer unsere Webseite und Services besuchen und auf welche Weise. Die Auswertungen sind anonymisiert und lassen keinen Personenbezug zu und werden ausschliesslich für statistische Zwecke sowie zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Webseite und Services verwendet. Es steht Ihnen als Nutzern frei, der Erfassung solcher Daten zu widersprechen.

Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics als Webanalysetool. Der Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding-Gesellschaft Alphabet Inc, mit Sitz in den USA. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Internetseite von Google Analytics. Sie können entweder per Browser-Add-on Plugin oder durch Setzen des Opt-Out Cookie der Verarbeitung Ihrer Daten durch den Google Webanalyse-Dienst widersprechen.

Lead Forensics: Wir verwenden Lead Forensics als Webanalysetool, um Firmen, welche unsere Webseite besuchen, zu identifizieren. Dazu wird die IP-Adresse an Lead Forensics übermittelt und dort mit einer Datenbank von bekannten IP Adressen von Unternehmen abgeglichen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Lead Forensics.

Lösung Zweck Anbieter Adresse
Google Analytics Webanalyse Google LLC 1600 Amphitheatre
Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
Datenschutz
Opt-Out Plugin
– Setzen Opt-Out Cookie
Lead Forensics Webanalyse Lead Forensics Communication House
26 York Street
London W1U 6PZ
UK
Webseite
Datenschutz

7. Weitere Drittdienste, welche auf unserer Webseite eingebunden sind

Um Ihnen einen exellenten Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir folgende Drittdienste:

Google Maps: Wir verwenden Google Maps um Ihnen eine Karte mit unserem Unternehmensstandort zur Verfügung zu stellen.

Google Fonts: Wir verwenden auf unserer Webseite Schriftarten, welche Google zur Verfügung stellt.

Mapbox: Wir verwenden Mapbox um Ihnen zusätzliche Infos (Layers) auf der Karte von Google Maps und/oder OpenStreetMap darzustellen.

Kununu: Mittels Kununu präsentieren wir Ihnen das Ranking unserer Firma als Arbeitgeber sowie die erhaltenen anonymen individuellen Feedbacks einiger unserer aktuellen sowie vergangenen Mitarbeiter.

Lösung Zweck Anbieter Adresse
Google Maps Kartenmaterial Google Inc. 1600 Amphitheatre
Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
Datenschutz (Google Maps)
Mapbox Kartendarstellung Mapbox Inc. 1714 14th Street NW
Washington, DC
20009-4309
USA
Webseite
Datenschutz
Kununu Arbeitgeberbewertung Kununu GmbH Neutorgasse 4-8
Top 3.02
A-1010 Wien
ÖstereichBetreiber der Webseite:
Xing SE
Dammtorstrasse 30
20354 Hamburg
Webseite
Datenschutz

8. Weitergabe personenbezogener Daten und Outsourcing

Wir geben keine Personendaten an Dritte bekannt, ohne hierfür die Einwilligung des betroffenen Kunden einzuholen. Gesetzliche Auskunftspflichten an Behörden bleiben vorbehalten.
Wir können die Bearbeitung von Personendaten an externe Auftragnehmer übertragen (Outsourcing). Wir als Glowing Blue stellen dabei die Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit sicher. Die Auftragnehmer werden dazu verpflichtet, die Daten nur so zu bearbeiten, wie wir es selbst tun dürften. Es wird sichergestellt, dass keine über den konkreten Auftrag hinausgehende Verwendung der Daten durch die beauftragten Unternehmen stattfindet und diese die Daten weder für sich verwenden, noch einem Dritten weitergeben. Wir lassen uns hierfür die entsprechenden Audit- und Kontrollrechte einräumen.
Bei Bedarf werden Datenbearbeitungen an Auftragnehmer im Ausland übertragen. Wir achten dabei darauf, dass die Daten vorwiegend in EU-Ländern bearbeitet werden. Werden die Daten ausserhalb der EU sowie der Schweiz bearbeitet, stellen wir die Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit durch zusätzliche Garantien, insbesondere durch vertragliche Verpflichtungen der Auftragnehmer, sicher.
Wir hosten unsere eigenen Systeme und Daten vorwiegend selbst. Die dabei verwendeten Server befinden sich ausschliesslich in der Schweiz oder in Ländern der Europäischen Union.

9. Datensicherheit

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Daten insbesondere vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Daten werden verschlüsselt übermittelt. Um die Sicherheit der Personendaten bei der Übertragung zu schützen, benutzen wir Transport Layer Security (TLS). Dieses Protokoll verschlüsselt die Informationen, welche vom Nutzer übermittelt werden. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Informationen übernehmen wir als Glowing Blue keine Haftung, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

10. Aufbewahrungspflicht / Löschung der Daten

Wir bewahren Personendaten der Nutzer so lange auf, wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze notwendig oder angemessen ist oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind. Wir löschen Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

11. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht und Beschwerderecht

Gemäss Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) sowie EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie haben als Nutzer haben folgende Rechte:

Auskunftsrecht:
Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten und der geplanten Speicherdauer.

Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht, Ihre Personendaten zu berichtigen, wenn diese unrichtig sind oder nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen.

Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden“):
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Vorbehalten bleiben hier gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten von Glowing Blue.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung:
Sie können eine unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich beziehungsweise die Löschpflicht streitig ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit). Das heisst Sie können die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format wie z.B. CSV erhalten und gegebenenfalls an andere übermitteln.

Widerspruchsrecht:
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht:
Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter
Feldeggweg 1
3003 Bern
Webseite: https://www.edoeb.admin.ch
Telefon: +41 (0)58 462 43 95 (Mo. Bis Fr., 10.00 bis 12.00 Uhr)